In Erinnerung an Lilly

 

 

 

Wir wussten schon lange, dass du aufgrund deiner Erkrankung kein Omili werden würdest. Dass du nun aber schon so früh gehen musstest, macht uns unfassbar traurig.  

 

 

 

Kleine Spanierin, du konntest das Leben hier bei uns in vollen Zügen genießen. Du hast es geliebt, durch die Felder zu stöbern, immer auf der Suche nach den begehrten Vögeln ;-)

 

 

 

....und durch die Wälder zu streifen.....

 

 

 

 ...oder die Weinberge unsicher zu machen, dem Weinbergshasen auf der Spur ;-) 

 

 

 

Es hat viel Spaß gemacht mit dir. Du warst eine tolle Schülerin, die für ihr Leben gerne apportiert und Fährten ausgearbeitet hat.

 

 

 

Wir sind glücklich, dass wir dich ein Stück auf deinem Weg begleiten durften.  

 

 

 Du warst unser Mäusekind!   -----  DAS LEBEN IST NICHT FAIR !!!

 

 


Mach's gut, wunderschöne kleine Lillymaus, mit deinem seidenweichen Fell, das wir so gerne gestreichelt haben. Wir werden dich unendlich vermissen!  

 

                              

                              Ohne dich ist hier ein riesengroßes Loch!

 

 

                                                      *******

 

                          Lilly hatte eine chronische Niereninsuffizienz. 

         Es blieb ihr nach der Diagnosestellung nur noch ein einziges Jahr....

 

                                               Lilly, 2005 - 2011

 

                                                      *******                                   

 

                

 

=========================================================================================

 

 

 

 

 

 

© 2010 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode