Ein Jagdsetter vom Tierschutz

 

Setter aus dem Süden sind Vollblutjagdhunde, die ausschließlich dazu gezüchtet wurden, im gestreckten Galopp über die Felder zu fliegen, um Federwild zu finden. Es sind Fernaufklärer, die es gewohnt sind, im Alleingang und sehr selbständig weit vor dem Hundeführer zu arbeiten (und weit bedeutet, auch schon mal ne halbe Meile!!!).

 

So sehr sie sich auch freuen und es einem danken, wenn sie in Deutschland eine liebevolle Familie finden, einen weichen Hundekorb, gutes und reichlich Futter, sie sind und bleiben Birddogs  - Vogelhunde. Und ihrer Passion möchten sie nachgehen. Deshalb muss der Setter in Nichtjägerhand ausreichend beschäftig und vor allem erzogen werden. Was bei manchem Setter aus dem Süden, und so auch bei unserem "Hochleistungsjagdsetter" Jule, eine ziemliche Herausforderung sein kann.

Den Jagdtrieb des Setters in die richtigen Bahnen zu leiten ist ein Muss und sollte zur Herzensangelegenheit werden. Denn gemütlich und in Gedanken versunken durch die Landschaft zu spazieren, wird mit einem Setter so gut wie niemals möglich sein.

Sie möchten finden und wenn es nur eine Lerche ist, die sie im Feld vorstehen.

 

 

Da Jule lange Zeit nicht ableinbar war, mussten wir ihr Alternativbeschäftigungen bieten, um sie auszulasten. Durch Fährtentraining, Dummyarbeit, Freiverlorensuche und Reizangeltraining haben wir nun eine glückliche Hündin, die sich nach der Arbeit draußen gerne in ihr Körbchen zurückzieht und sich zufrieden einrollt :-)

 

Wir wollen aber nicht verschweigen, dass der Weg hierhin ein langer war. Es hat fast ein Jahr gedauert, bis sie korrekt apportierte. Von der Leinenführigkeit ganz zu schweigen.... Man muss wirklich sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen, denn Setter sind auch sehr sensible Hunde. (Bis heute verstehen wir nicht, warum viele Jäger im Süden, ihre Hunde überhaupt nicht ausbilden? Jule und auch Lilly kannten weder Sitz noch Platz, geschweige denn Apport).

Inzwischen gehört Dummyarbeit und Freiverlorensuche zu Jules Lieblingsbeschäftigungen.

 

"Jule, Such!"

 

"Gefunden  :-)"

 

"Jule, jetzt besonders schwer im Heidekraut versteckt! Such und Bring!"

 

 "Juppieeee, habs!"

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

 

© 2010 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode